Erfolgreiche IKADES-Premiere bei den Ski-Meisterschaften am Schwarzenberg!

Nicht nur organisatorisch sondern auch sportlich war die erste offizielle Veranstaltung von IKADES Sportverein Vorarlberg ein voller Erfolg: Die in Schwarzenberg gemeinsam mit dem Schiclub Schwarzenberg durchgeführten Landes- und Österreichischen Meisterschaften im Mentalbehindertensport / Ski Alpin brachten für IKADES einen Medaillenregen. Thomas Praxmarer holte bei den Österreichischen Meisterschaften gleich zwei Mal Gold, Teamkollegin Johanna Pramstaller durfte sich im Slalom über Silber, Desiree Bösch über RTL-Bronze und Marcel Amann über Slalom-Bronze freuen. Und auch die Landesmeistertitel tags darauf wurden von Thomas und Johanna für IKADES eingefahren. Wir gratulieren ALLEN Sportlerinnen und Sportler für die gezeigten Leistungen – ihr ward wieder einmal großartig! Bei den körperlich beeinträchtigten Sportlerinnen gingen die Titel an Jürgen Egle (Klasse sitzend), Julian Ernst und Alexander Kapanadze (beide stehend) bzw. Maximilian Taucher (Sonderklasse). IKADES gratuliert!


Über


'Erfolgreiche IKADES-Premiere bei den Ski-Meisterschaften am Schwarzenberg!' hat keine Kommentare

Seien Sie der erste, der in diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt!

Möchten Sie Ihre Gedanken teilen?

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.