Euregio Ski Alpin 2016 in Hallein

v.l.n.r.: Thomas Stangassinger, Heinrich Olsen, Walter Alber, Atle Skaadal

v.l.n.r.: Thomas Stangassinger, Heinrich Olsen, Walter Alber, Atle Skaadal

Hervorragende Ergebnisse gab es bei den Euregio Ski Alpin Meisterschaften 2016 in Hallein. Von 52 Anmeldungen waren 50 AthletInnen am Start und zeigten vor allem im Advanced-Bereich ihr Können auf qualitativ sehr hohem Niveau. Durchgeführt wurde die Veranstaltung vom Ski Club Hallein unter der Leitung von Walter Alber und von Special Sport Salzburg mit Präsident Peter Pilsl. Organisatorische und praktische Unterstützung erfolgte durch SOÖ Sportdirektor Heinrich Olsen sowie durch Martin Sommerauer von Sportbündel. Gratulation zu den super Leistungen von allem am Start, die AthletInnen sind einfach derzeit fast unschlagbar.

Alle Ergebnisse (pdf)


Über


'Euregio Ski Alpin 2016 in Hallein' hat keine Kommentare

Seien Sie der erste, der in diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt!

Möchten Sie Ihre Gedanken teilen?

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.