Grandiose Schwimm-Staatsmeisterschaften für IKADES

Bei den 64. Österr. Staatsmeisterschaften in Schwimmen in Wien-Floridsdorf nahmen unter der Leitung des Trainers Helmut Fessler und Betreuerin Isolde Fessler mit Katharina Kaufmann, Gabi Kopf und Martina Seewald drei Schwimmerinnen des IKADES Sportverein Vorarlberg teil. Und das ungemein erfolgreich: Die drei Sportlerinnen haben mit insgesamt 3 x Gold, 5 x Silber, 3 x Bronze und 1 x Staffelbronze wiederum eindrucksvoll bewiesen, dass sie zu den besten Schwimmerinnen Österreichs zählen.
Katharina Kaufmann erreichte 3 x Gold in den Bewerben 50 m Rücken, 100 m Rücken und 100 m Lagen wobei sie bei 100 m Rücken einen neuen österreichischen Jugendrekord und bei 100 m Lagen einen neuen österreichischen Allgemeinen und Jugendrekord aufstellte. Außerdem erreichte sie bei 200 m Freistil den 3. Platz.
Gabi Kopf erzielte über 50 m Brust, 50 m Rücken, 100 m Brust, 100 m Rücken und 200 m Freistil jeweils den 2. Platz und somit gleich fünf Mal (!) die Silber Medaille. Weiters wurde sie noch 4. über 400 m Freistil und 5. über 50 m Freistil. In der Pokalwertung erreichte sie auch den 3. Gesamtrang.
Martina Seewald erreichte bei den folgenden Bewerben 200 m Freistil, 50 m Rücken und 100 m Rücken mit tollen Leistungen jeweils den 5. Platz und bei 50 sowie 100 m Freistil schwamm sie unter die besten zehn Schwimmerinnen Österreichs.
Wir gratulieren unseren drei Schwimm-Ladies, die zudem beim Staffelbewerb 4 x 50 m Freistil auch noch den ausgezeichneten 3. Platz und somit die Bronzemedaille erschwammen, von Herzen: Ihr könnt stolz auf Euch sein und wir sind es auch! Dem Trainer- und Betreuungsteam Helmut und Isolde Fessler ebenfalls eine herzliche Gratulation und ein großes Dankeschön!


Über


'Grandiose Schwimm-Staatsmeisterschaften für IKADES' hat keine Kommentare

Seien Sie der erste, der in diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt!

Möchten Sie Ihre Gedanken teilen?

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.