Neuer Spendenrekord bei Radio Vorarlberg! DAAAAAAAANKE!

Mit einem Rekordergebnis endet der ORF Radio Vorarlberg-Spendentag für „IKADES“ und „Special Olympics“. Insgesamt wurden in 24 Stunden 122.527 (!) Euro gespendet. Das ist fast dreimal soviel wie im vergangenen Jahr. Die 24-Stunden-Live-Sendung dauerte von Dienstag, den 2. Dezember um 12.00 Uhr, bis Mittwoch, den 3. Dezember um 12.00 Uhr. Die Radio Vorarlberg-Hörerinnen und Hörer spendeten für ihre Lieblingshits exakt 122.527 Euro! Von Rock und Pop über Balladen bis hin zu Volks- und Filmmusik reichte der abwechslungsreiche Musik-Mix an diesem außergewöhnlichen Radiotag. Mehr als 500 Spender haben via Telefon, Email oder Facebook mitgemacht. Einige brachten ihren Beitrag sogar persönlich im ORF-Landesfunkhaus vorbei. Rund 20 Großspender haben mehr als 1.000 Euro zur Verfügung gestellt. Wir sind hin und weg und sehr, sehr dankbar – Danke!

 

Auch Bregenz hilft mit!

Die Gastronomie des Bregenzer Weihnachtsmarktes sowie Bregenz Tourismus & Stadtmarketing engagieren sich auch für „IKADES“ und „Special Olympics“ und laden am Sonntag, den 14. Dezember 2014 ab 15 Uhr zu einem Licht ins Dunkel-Aktionstag auf den Bregenzer Weihnachtsmarkt. Die Bevölkerung erwartet ein stimmungsvoller, solidarischer Nachmittag mit einem tollen Musikprogramm. Auch der Präsident von „IKADES“ und „Special Olympics Vorarlberg“, Peter Ritter, sowie Sportlerinnen und Sportler werden vor Ort sein. Man sieht sich!

 

Licht ins Dunkel Spendenkonto für „IKADES“ & „Special Olympics“:

Raiffeisenlandesbank Vorarlberg
IBAN: AT62 3700 0000 0005 0500
BIC: RVVGAT2B

VIELEN DANK!


Über


'Neuer Spendenrekord bei Radio Vorarlberg! DAAAAAAAANKE!' hat keine Kommentare

Seien Sie der erste, der in diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt!

Möchten Sie Ihre Gedanken teilen?

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.