Newsletter OZ Vorarlberg

 

Newsletter | Mai 2017
Newsletter im Browser öffnen
 
 

#shapedbyOZVORarlberg

Was mit einer einfachen, spielerischen Idee anfing, verbreitete sich wie ein Lauffeuer über diverse Social Media Kanäle unserer Kaderathleten. Unser Hashtag war geboren. Wer es noch nicht gesehen hat sollte mal auf Instagram oder Facebook danach suchen. Mit einem Klick seht ihr dort alle Veröffentlichungen die unsere Athleten gemacht haben. Und davon gab es in letzter Zeit so einige, da es wieder viele Erfolgsmeldungen zu berichten gibt…z.B. von vergangenem Wochenende, an dem Laurin Böhler, Thomas Mathis und Michael Fussenegger auf internationaler Ebene mächtig aufzeigten!

Nicht nur die Athleten, sondern auch die Coaches standen vorige Woche im Zuge der International Coaching Week bei uns im Fokus. Auf unserem Expertenblog wurden täglich spannende Interviews mit den Landestrainern, Athletiktrainern & Sportwissenschaftern des Olympiazentrum Vorarlberg veröffentlicht, in denen sehr interessante Aspekte über das Thema Coaching zum Vorschein kamen.

Viel Spaß mit unserem heutigen Newsletter…

News aus dem OLYMPIAzentrum

 

LAURIN BÖHLER HOLT BRONZE BEI ERSTEM GRAND SLAM TURNIER 

Russland scheint ein gutes Pflaster für den Vorarlberger Top-Judoka Laurin Böhler zu sein. Denn nachdem dieser vergangene Woche den starken dritten Platz beim Europacup in Orenburg erkämpfte, legte er diesen Sonntag noch Eins drauf…

weiterlesen
 

TURNWELTCUP: MICHAEL FUSSENEGGER 4. AN DEN RINGEN

Eine Woche nach seinem siebenten Weltcuprang in Koper gelang Michael Fussenegger eine noch bessere Platzierung. Beim nächsten Stopp des Turnweltcups im kroatischen Osijek erreichte der 23-jährige Vorarlberger an den Ringen sogar den vierten Platz…

weiterlesen
 

THOMAS MATHIS GEWINNT BRONZE BEI ISSF WC IN MÜNCHEN

Konstant sicher schoss Thomas Mathis den Grunddurchgang im Liegendbewerb. Der Kleinkalibergewehrschütze beschloss die Qualifikation mit 627,3 Ringen hinter dem Koreaner Jonhyun Kim und dem Deutschen Maximilian Dallinger als ausgezeichneter Dritter…

weiterlesen
 

LAND VORARLBERG INVESTIERT IN EINE MODERNE AUSSTATTUNG 

Rund 175.000 Euro hat das Land Vorarlberg kürzlich im Olympiazentrum für Neuanschaffungen für das Judo- und Karate-Training und für die neue Schießanlage investiert. „Die moderne Ausstattung dieses Stützpunktes ist eine entscheidende Grundlage für künftige Erfolge…

weiterlesen
 

JUDO-WELTMEISTER CRAIG FALLON NEUER LANDESTRAINER

Seit Anfang Mai bei uns im Team: der Brite Craig Fallon, seines Zeichens Weltmeister 2005, Europameister 2006 und zweifacher Olympiastarter in der Kategorie bis 60kg. Mit Craig Fallon wird künftig ein ganz Großer seines Sports die Geschicke der Vorarlberger Judoka leiten…

weiterlesen
 

ÖSV: START DES SOMMERTRAININGS IM OLYMPIAZENTRUM VORARLBERG

Vor mittlerweile zwei Wochen erfolgte der „offizielle“ Startschuss ins Sommertraining der ÖSV-Kaderathletinnen und -athleten im Olympiazentrum Vorarlberg. Neben den bisherigen 10 „All in“-Athleten werden zumindest 11 weitere Sportler möglichst individuell und intensiv betreut…

weiterlesen

Veranstaltungen

 

DIE HAFTUNG DER FUNKTIONÄRE

Niemand will Eigenverantwortung übernehmen oder es als schicksalhaft hinnehmen, wenn ihm ein schaden entsteht. Vielmehr muss es Dritte geben, die für den entstandenen Schaden herangezogen werden können. Was gilt aber wirklich? Wer haftet, wenn es zu Verletzungen im Training/bei Vereinsveranstaltungen etc. kommt? Was hat der Vereinsfunktionär/die Vereinsfunktionärinbesondern zu beachten? Kann sich der Vereinsfunktionär/die Vereinsfunktionärin freizeichnen oder sonst absichern?

 

Datum: Mo, 19.06.2017
Zeit: 18:00 – 20:00 Uhr
Referent: Dr. Claus Brändle
Teilnehmer: max. 30 Personen
mehr Informationen
 

ÜBUNGSLEITER AUSBILDUNG BERUFSBEGLEITEND

Die Übungsleiter arbeiten überwiegend mit der wichtigsten Klientel des Vereins – dem Nachwuchs. Eine fundierte Ausbildung und ein einheitliches Grundniveau der angehenden Übungsleiter liegen uns dabei besonders am Herzen. Die Erfahrungen, die Nachwuchsathleten im Verein und mit den Trainern machen, werden ihren weiteren sportlichen Weg und den sportlichen Erfolg stark beeinflussen. Vom 04.09. – 02.10.2017 findet eine weitere berufsbegleitende Übungsleiterausbildung statt.

Datum: 04.09.2017 – 02.10.2017
Zeit: Ganztägig
Referent: K. Krause, A. Peuckert, M. Hofer, S. Nußbaumer, M. Uhl
Teilnehmer: max. 25 Personen
mehr Informationen
 
Newsletter abmelden | Empfänger-Adresse ändern

Sie erhalten diesen Newsletter entweder aufgrund Ihrer Anmeldung über unsere Website oder weil Sie Kunde der Olympiazentrum Vorarlberg GmbH sind/waren (zB Hotel, Sportmedizin, Trainer- oder Funktionärsausbildung, …) und der Zusendung von Informationen lt. AGB zugestimmt haben.

© 2017 Olympiazentrum Vorarlberg GmbH

 

Über


'Newsletter OZ Vorarlberg' hat keine Kommentare

Seien Sie der erste, der in diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt!

Möchten Sie Ihre Gedanken teilen?

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.