Österr. Meisterschaften Ski Nordisch in Sulzberg: Erneut große Erfolge für die IKADES-Athleten!

Nach den Österr. Meisterschaften in Ski Alpin können sich die IKADES-Athleten auch über ausgezeichnete Ergebnisse im Ski Nordisch freuen. Bei den B-Meisterschaften durfte sich das Team sogar über zwei Goldene sowie über Silber und Bronze freuen.

Bei besten Loipen- und Wetterbedingungen im Nordic Sportpark in Sulzberg schlug sich unser durch Krankmeldungen auf sieben Athleten minimiertes Team ganz ausgezeichnet. In den Kategorien 1km und 5km der Österr. B-Meisterschaft konnte sich Jürgen Bonner gleich zwei Mal durchsetzen und holte für IKADES zwei Goldmedaillen. Über die 1 km war das Rennen sowieso fest in IKADES-Hand: Wolfgang Bitschi und Ralf Ungerank holten mit den Plätze zwei und drei Silber und Bronze, Hakan Alkis und Alfred Gmeiner landeten nach Topleistungen auf den Plätzen vier und fünf.

Wesentlich schwerer war es für unsere beiden ÖM-Starter Reinhard Metzler und Martin Gmeiner über die 5km-Distanz. Gegen ein in Hochform laufendes Team aus Linz mussten sich unsere Spitzen-Langläufer diesmal mit den Plätzen 6 und 7 zufrieden geben. Freude kam dann aber bei der Landesmeisterschaftswertung mit den Plätzen 1 und 2 (über 1km) auf.

Wir gratulieren unseren Athleten ganz herzlich – macht weiter so, wir sind stolz auf Euch!


Über


'Österr. Meisterschaften Ski Nordisch in Sulzberg: Erneut große Erfolge für die IKADES-Athleten!' hat keine Kommentare

Seien Sie der erste, der in diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt!

Möchten Sie Ihre Gedanken teilen?

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.