SCRA nominiert zur Wahl „Sportler mit Herz“

Als einziger Sportclub ist der CASHPOINT SCR Altach für die Wahl der „Sportler mit Herz“ nominiert. Der Grund für die Nominierung ist die „Woche der Herzen“, welche vom cashpoint SC Rheindorf Altach heuer bereits zum sechsten Mal durchgeführt wurde.

Seit 2010 steht die Länderspielpause im September beim CASHPOINT SCR Altach im Zeichen der Hilfe für jene, welche sie dringend benötigen. Dieses Jahr wurde der Erlös des Benefizspiels in Kennelbach an den Verein „Netz für Kinder“ gespendet, der Kinder und Jugendliche unterstützt und fördert. Am darauf folgenden Freitag fand heuer bereits das 7. Unified-Turnier mit dem inklusiven Sportverein IKADES der Lebenshilde und der Caritas statt, bei dem Menschen mit Behinderung gemeinsam mit unseren Spielern in gemischten Teams gegeneinander antreten.

Nach 2013 und 2014 wird dieser Preis zum 3. Mal von den Österreichischen Lotterien vergeben. In Zusammenarbeit mit Sports Media Austria und der Österreichischen Sporthilfe wird der mit 5.000,- Euro dotierte Preis „Sportler mit Herz“ an ein ganz besonderes Projekt verliehen. Die Wahl läuft bis Montag, 26.10.2015 und alle Fans können ihre Stimme für die „Woche der Herzen“ abgeben. Das Siegerprojekt wird im Rahmen der Lotterien-Gala „Nacht des Sports“, bei der die Sportlerinnen und Sportler des Jahres geehrt werden, prämiert. Das Siegerprojekt erhält einen Scheck in Höhe von 5.000,- Euro, welcher für das Projekt eingesetzt werden kann.

Der SCR Altach würde sich sehr darüber freuen, wenn wir von IKADES den Europacuphelden unsere Stimme geben. Hier geht es direkt zur Abstimmung: http://www.sporthilfe.at/events/lotterien-gala-nacht-des-sports/sportler-mit-herz.html


Über


'SCRA nominiert zur Wahl „Sportler mit Herz“' hat keine Kommentare

Seien Sie der erste, der in diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt!

Möchten Sie Ihre Gedanken teilen?

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.